Förderer der Alten Gutsgärtnerei e.V.

Die Gärtnerei des Gutes Sierhagen ist die einzige noch erhaltene Anlage des Landes Schleswig-Holsteins und steht heute unter Denkmalschutz. Wie anderenorts war der Anbau und Vertrieb von Gemüse, Obst und Zierpflanzen unrentabel geworden. Nur durch besondere Rahmenbedingungen wird der Erhalt und die Restaurierung der Anlagen seit 2001 möglich.
Der gemeinnützigen Verein der Freunde und Förderer der Alten Gutsgärtnerei Sierhagen e.V. wurde im Sommer 2002 gegründet.

Im historischen Küchengarten wachsen unsere Gärten für Gartenfans und Erholungssuchende heran. Auf anschauliche Weise werden hier Zier- und Kulturpflanzen mit ihrer Bedeutung und Geschichte erlebbar.
Der Verein ist Träger der Gärten, wirkt bei Anlage und Pflege mit, erfüllt sie mit Leben und trägt so zur Erhaltung der historischen Gärtnerei bei.

Darüber ist er Veranstalter der Kurse, Seminare, Exkursionen, Feste und Aktionen, die in der Gärtnerei die Saison begleiten. Themen sind Gartenkultur, Natur und Umwelt und der Umgang mit Pflanzen.

 Möglichkeiten der Unterstützung und Mitwirkung

Sie können aktiv mitwirken, indem Sie als Ordentliches Mitglied Veranstaltungen durchführen, Fachbeiträge leisten und / oder als stimmberechtigtes Mitglied die Belange des Vereins mitgestalten.
Der Mitgliedsbeitrag von € 35,- Jahr kann auch durch Mitarbeit bei der Gartenpflege geleistet werden. Der Beitrag für Paare ist ermäßigt. Bei der Teilnahme an Kursen bezahlen Mitglieder 25 % weniger.

Sie können den Verein passiv unterstützen, indem Sie als Fördermitglied einen von Ihnen gewählten jährlichen finanziellen Beitrag leisten. Sie werden über die Vereinsaktivitäten informiert und haben auf den Mitgliederversammlungen Gaststatus.

Was bisher geschah

  1. Herausgabe von Veranstaltungsprogrammen für Kurse, Seminare, Vorträge, Exkursionen und Kulturveranstaltungen
  2. Anlage und Einweihung des Rosengartens mit einer Sammlung Historischer Rosen, Stauden und Sommerblumen
  3. Anlage und Einweihung des Küchengartens mit jährlichen Schwerpunkten: Bohnen, Essbare Blüten, Blattgemüse
  4. Bau und Einweihung der Apotheker - Schlange
  5. Bau von Gartenwegen, Lauben und Pergolen
  6. Anlage eines Stein-Labyrinths
  7. Aufstellung eines Bienenhauses und Info-Tafeln
  8. Errichten eines Lehrpfades mit Tafeln über die historischen Anlagen der alten Gutsgärtnerei

Ausstellungen und Faltblätter über Primeln, Salbei, Birnen, Brombeeren, Nüsse, Tannen, Pflaumen, Linsen , essbare Blüten

Und wann werden Sie Mitglied?

Info über den Verein zum Herunterladen
Vereinssatzung zum Herunterladen
Beitrittserklärung zum Herunterladen
Veranstaltungsprogranmm 2013